ReiseBloggerCamp

Das Original BarCamp für Reiseblogger seit 2016

Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen.

Johann Wolfgang von Goethe

 

ReiseBloggerCamp 2020 – wird wegen SARS-CoV-2 (Corona) auf den Herbst verschoben

Wir versuchen aktuell, einen neuen Termin im Herbst zu finden. 

Inhaltlich wird es sich um die Themen Reisen, Planung und Vorbereitung, Bloggen, Technik, Fotografie, Videos, Vermarktung und Recht – und natürlich vieles mehr drehen. Sammelt jetzt schon Ideen, um eine Session zu pitchen. 

Anders als bei “klassischen” Konferenzen steht bei einem BarCamp der gegenseitige praktische, theoretische und (blog)technische Wissensaustausch und die Vernetzung mit anderen Reisebloggern im Vordergrund. Dich erwarten zwei Tage voller Input und Austausch beim #RBCamp20.

Wir suchen dafür Partner und Sponsoren!
Bei diesen und allen anderen Anliegen schreibt uns gerne eine E-Mail an zuhause@reisebloggercamp.de.

Termin – verschoben!

Freitag

Individuelle Anreise

16:00 – 18:00 Uhr “Wismar entdecken” – verschiedene Stadtführungen
ca. 19:00/19:30 Uhr Warm-up & Abendessen (Selbstzahlerbasis)

Samstag

09:00 – 18:00 Uhr

Sonntag

09:00 – 14:30 Uhr

Ort

Hansestadt Wismar

2020 arbeiten wir eng mit der Tourismuszentrale Mecklenburg-Vorpommern sowie der Tourismuszentrale Wismar zusammen, die für uns das Zeughaus als Location, das Vorabendprogramm in Wismar sowie das Abendprogramm am Samstagabend in der Umgebung von Wismar gemeinsam mit dem Verband Mecklenburgische Ostseebäder organisiert haben sowie die Hotelzimmer im Radisson Blu übernehmen. 

Hashtag 

2020 nutzen wir für Twitter und Instagram das Hashtag #RBCamp20.

Darunter wirst Du vor, während und nach dem Event die Eindrücke des ReiseBloggerCamps von den Teilnehmern und Partnern sowie auch die entstandenen Blogposts finden.

Location

Adresse

Zeughaus Wismar

Zeitplan

Freitag

bis 16:00 Uhr             

Individuelle Anreise der Teilnehmer

16:00-18:00 Uhr – Beginn der individuell geführten Stadttouren (optional)

  • Stadtführung Hinterhöfe
  • Stadtralley durch Wismar, Startpunkt: Haus Schabbell
  • Besichtigung der Fischleder Stores
  • Besuch des Welt-Erbe-Hauses, anschließend Aussichtsplattform St. Georgen, 3D-Filmpräsentation “Bruno Backstein” im St. Marien-Kirchturm
  • Themenführung “Vom Essen, Trinken, Brauen und Verdauen” im Haus Schabbel

ab voraussichtlich 19:00/19:30 Uhr                   

Warm-Up & Abendessen (Selbstzahlerbasis)
Restaurant “Zum Weinberg”
(Obergeschoss: Blauer Salon, Roter Salon, Blümchenzimmer)

Sponsoren

Die Möglichmacher!
Denn ohne Sie vor Ort und ohne die Beteiligung an den Kosten, wäre das ReiseBloggerCamp nicht möglich.
Wir danke für die Unterstützung!

Destinationenpartner & Locationpartner

Ausflüge in die Umgebung

Hotel

Dank des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern sowie der Tourismuszentrale Wismar werden Hotelzimmer für unsere Teilnehmer von Freitag auf Sonntag im Park Inn by Radisson Wismar gestellt. 

Sie wollen Sponsor für 2020 oder 2021 werden? Wir schicken Ihnen gerne die Sponsoring-Unterlagen zu. Bitte schreiben Sie uns dazu eine E-Mail.

Tickets

Die Veranstaltung wird auf den Herbst verlegt.
Alle Tickets für April wurden storniert und zurückbezahlt.

Die Tickets für Herbst werden dann zur gegebenen Zeit hier online gestellt.

Zahlungsabwicklung

Die Zahlung läuft direkt über den Ticketinganbieter Eventbrite. Du kannst per Kreditkarte (Mastercard, VISA, American Express), Sofortüberweisung oder per Lastschriftverfahren bezahlen.

Stornokonditionen

Das Ticket kann nicht storniert werden. Es ist allerdings möglich, das Ticket an einen anderen Blogger/Vlogger/Fotografen zu übertragen. Es genügt eine kurze E-Mail an uns mit Hinweis auf den neuen Ticketinhaber.

Ticketbedingungen

Der Ticketverkauf stellt keine finale Teilnahmebestätigung dar. Jede Anmeldung wird geprüft, ob es sich um ein aktives (mind. 6 Monate), privates Blog (Vlog, Podcast, …) mit einem erkennbaren Schwerpunkt auf Reisen handelt. Wir behalten uns eine Ablehnung auch aus anderen Gründen vor.

Jeder kann mitreisen.

Teilnehmen kann jeder, der aktiv auf einem privaten Blog**, in einem Podcast oder einem Videocast über Reisen und Urlaub berichtet (oder darüber nachdenkt, dies bald zu tun*). Gerne sehen wir auch Reisefotografen. Dabei sollte Reisen einen Schwerpunkt auf Deinen Kanälen darstellen.

Wichtig ist, dass Du Lust hast, Dich aktiv einzubringen und mitzumachen.

* Wenn Du planst, einen Blog/Podcast/Videoblog, hast aber noch nicht angefangen, dann melde Dich im Vorfeld bitte bei uns.
** D.h. keine Corporate Blogs. Für Firmen, Destinationen, DMOs steht eine Teilnahme über das Sponsoring offen.

Was ist ein BarCamp?

Neue Abenteuer, Ideen und Impulse für Dein Weblog

Jeder, der möchte, kann eine Session halten und so zu einem vielseitigen Programm beitragen. Das können praktische Workshops, Fragerunde, Vorstellung von Praxisbeispielen und Ähnliches sein. Im Mittelpunkt steht der gegenseitige Austausch und die Weitergabe von Wissen. Lasst uns gemeinsam auf Abenteuerreise beim ReiseBloggerCamp gehen!

So war 2016 in Berlin

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Newsletter

  • Mit welchen Inhalten kann ich rechnen? Im Newsletter für das ReiseBloggerCamp erfährst Du alle wichtigen Informationen über den Ort, Zeit, Ticketverkauf, Aktivitäten, Zeitplan – einfach alles, was für die Teilnahme am BarCamp wichtig ist.
  • Wie häufig werden die Newsletter versendet? Der Newsletter wird unregelmäßig versendet, aber eher selten. Meist zum Ende des Jahres hin/am Anfang des Jahres wird der Termin bekanntgegeben. Dann folgt noch ein Newsletter zum Ticketverkauf und weitere Informationen.
  • Einsatz von MailChimp Der Versand der Newsletter erfolgt mittels “MailChimp“, bei dem auch die E-Mailadressen und weitere Informationen zum Versand und zur Analyse der Newsletter gespeichert werden.
  • Double-Opt-In und Opt-Out Du erhältst eine sog. Double-Opt-In-E-Mail, in der Du um Bestätigung der Anmeldung gebeten werden. Du kannst dem Empfang der Newsletter jederzeit widersprechen (sog. Opt-Out). Einen Abmeldelink findest Du am Ende in jeder Newsletter- oder der Double-Opt-In-E-Mail.
  • Statistiken Um den Newsletter für Dich zu optimieren, schauen wir, wie häufig er von Lesern geöffnet wird und welche Links die Leser klicken.
  • Datenschutzhinweise Ausführliche Informationen zum Versandverfahren und den Statistiken sowie zu Deinen Widerrufsmöglichkeiten erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.

Folge uns für weitere Informationen

Damit Du nichts verpasst, folge uns auf Twitter und Facebook. Wir würden uns natürlich freuen, wenn du Neuigkeiten auch mit vielen anderen Reisebloggern teilst.