ReiseBloggerCamp

Das Original BarCamp für Reiseblogger:innen seit 2016

Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen.

Johann Wolfgang von Goethe

 

ReiseBloggerCamp 2023

Im April 2023 ist es endlich wieder soweit! Wir werden uns an einem Ort in Deutschland treffen, um uns wieder gemeinsam auszutauschen.

Inhaltlich wird es sich um die Themen Reisen, Planung und Vorbereitung, Bloggen, Technik, Fotografie, Videos, Vermarktung und Recht – und natürlich vieles mehr drehen. Sammelt jetzt schon Ideen, um eine Session zu pitchen. 

Anders als bei “klassischen” Konferenzen steht bei einem BarCamp der gegenseitige praktische, theoretische und (blog)technische Wissensaustausch und die Vernetzung mit anderen Reiseblogger:innen im Vordergrund. Dich erwartet ein Wochenende voller Input und Austausch beim #RBCamp23.

Wir suchen dafür Partner:innen und Sponsor:innen!
Bei diesen und allen anderen Anliegen schreibt uns gerne eine E-Mail an zuhause@reisebloggercamp.de.

Termin 2023

Im April 2023 – tba. 

Ort

an einem Ort im Süden Deutschlands – tba.
Abonniere am Besten unseren Newsletter, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Save the Date - virtuell 2020/21

Hashtag 

2023 nutzen wir für überall wo möglich das Hashtag #RBCamp23.

Darunter wirst Du vor, während und nach dem Event die Eindrücke des ReiseBloggerCamps von den Teilnehmenden und Partner:innen finden.

Wo wir bisher zu Gast waren

Seit 2016 haben wir jährlich ein BarCamp veranstaltet. Wir danken den folgenden Destinationen und Partner:innen für die gemeinsamen Jahre:

Jede:r kann mitreisen.

Teilnehmen kann jede:r, der aktiv auf einem privaten Blog**, in einem Podcast oder einem Videocast über Reisen und Urlaub berichtet (oder darüber nachdenkt, dies bald zu tun*). Gerne sehen wir auch Reisefotograf:innen. Dabei sollte Reisen einen Schwerpunkt auf Deinen Kanälen darstellen.

Wichtig ist, dass Du Lust hast, Dich aktiv einzubringen und mitzumachen.

* Wenn Du planst, einen Blog/Podcast/Videoblog, hast aber noch nicht angefangen, dann melde Dich im Vorfeld bitte bei uns.
** D.h. keine Corporate Blogs. Für Firmen, Destinationen, DMOs steht eine Teilnahme über das Sponsoring offen. Bitte wende Dich dazu an zuhause@reisebloggercamp.de

Was ist ein BarCamp?

Neue Abenteuer, Ideen und Impulse für Dein Weblog

Jede:r, der:die möchte, kann eine Session halten und so zu einem vielseitigen Programm beitragen. Das können praktische Workshops, Fragerunde, Vorstellung von Praxisbeispielen und Ähnliches sein. Im Mittelpunkt steht der gegenseitige Austausch und die Weitergabe von Wissen. Lass uns gemeinsam auf Abenteuerreise beim ReiseBloggerCamp gehen!

So war das aller erste ReiseBloggerCamp in Berlin 2016

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Newsletter

  • Mit welchen Inhalten kann ich rechnen? Im Newsletter für das ReiseBloggerCamp erfährst Du alle wichtigen Informationen über den Ort, Zeit, Ticketverkauf, Aktivitäten, Zeitplan – einfach alles, was für die Teilnahme am BarCamp wichtig ist.
  • Wie häufig werden die Newsletter versendet? Der Newsletter wird unregelmäßig versendet, aber eher selten. Meist zum Ende des Jahres hin/am Anfang des Jahres wird der Termin bekanntgegeben. Dann folgt noch ein Newsletter zum Ticketverkauf und weitere Informationen für Teilnehmende.
  • Einsatz von MailChimp Der Versand der Newsletter erfolgt mittels “MailChimp“, bei dem auch die E-Mailadressen und weitere Informationen zum Versand und zur Analyse der Newsletter gespeichert werden.
  • Double-Opt-In und Opt-Out Du erhältst eine sog. Double-Opt-In-E-Mail, in der Du um Bestätigung der Anmeldung gebeten wirst. Du kannst dem Empfang der Newsletter jederzeit widersprechen (sog. Opt-Out). Einen Abmeldelink findest Du am Ende in jeder Newsletter- oder der Double-Opt-In-E-Mail.
  • Statistiken Um den Newsletter für Dich zu optimieren, schauen wir, wie häufig er von Lesenden geöffnet wird und welche Links die Lesenden klicken.
  • Datenschutzhinweise Ausführliche Informationen zum Versandverfahren und den Statistiken sowie zu Deinen Widerrufsmöglichkeiten erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.

Folge uns für weitere Informationen

Damit Du nichts verpasst, folge uns auf Twitter und Facebook. Wir würden uns natürlich freuen, wenn du Neuigkeiten auch mit vielen anderen Reiseblogger:innen teilst. Für den internen Austausch haben wir auch eine Facebook-Gruppe aufgesetzt. Wenn Du andere Kanäle nutzt, kannst Du aber auch auf unsere Website und Accounts aufmerksam machen. Danke!